Bestellen ! – Senden Sie bitte ein Mail oder ein Fax an: office@tonewoods.info or 0043 3882 24176

Traditional Tonewood arbeitet in einem der waldreichsten Gebiete Europas, dem Bundesland Steiermark. In dieser Region, welche zu 75% mit Wald bedeckt ist, wurde die Schlägerung des Urwaldes erst um 1800 abgeschlossen. In einigen Schutzgebieten ist noch heute Urwald vorhanden. Ungefähr 30% der Waldfläche bestehen aus sogenanntem Primärwald, also dem ersten Nachwuchs, welcher nach Urwaldrodung durch sogenannte Naturverjüngung entstanden ist. Dabei handelt es sich um genetisch alte, nicht aus einer Zucht stammende und daher besonders wertvolle Bäume.
Diese Bestände sind heute über 200 Jahre alt und weisen einen hohen Anteil an Haselfichten auf, welche für die Streichinstrumentenerzeugung besonders geeignet sind.

wald01 wald02